Sustainable Agriculture Information Network

Deutsch | English | Español
Sustainet Sustainet Sustainet Sustainet
Home
Projekt
Grundlagen
Ergebnisse
Infothek
Links
Kontakt

Sustainet – Ein Kooperationsvorhaben zur Welthungerbekämpfung durch nachhaltige Landwirtschaft

Die Zahl der hungernden Menschen wird derzeit auf 850 Millionen geschätzt. Weltweit gesammelte Erfahrungen zeigen, dass die nachhaltige Landwirtschaft einen signifikanten Beitrag zur Hungerbekämpfung in der Welt leisten kann. Besonders für Kleinbauern in den Ländern des Südens stellt sie eine realistische Möglichkeit zur Ertragssteigerung dar. Doch trotz ihres hohen Potenzials konnten sich oft auch erfolgreiche Modelle der nachhaltigen Landwirtschaft bisher nicht großflächig verbreiten.

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung hat das Problem aufgegriffen und im Rahmen des Aktionsprogramms 2015 der Bundesregierung das Kooperationsvorhaben Sustainet - Sustainable Agriculture Information Network initiiert. Finanziert vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und unterstützt vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) haben sich Brot für die Welt, die Deutsche Welthungerhilfe, Misereor und die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) GmbH mit weiteren Partnern zusammengeschlossen, um das Problem der oft unzureichenden Verbreitung von erfolgsversprechenden Ansätzen zu untersuchen und aktiv anzugehen.

Sustainet –
Ein Kooperationsvorhaben
zur Welthungerbekämpfung
durch nachhaltige
Landwirtschaft

   | Sitemap | Impressum